Die „Stadtkümmerer" ist eine Gruppe von interessierten Bürgern und Bürgerinnen, Vertretern aus der Stadtverwaltung und dem Stadtrat sowie vom Baubetriebshof, Jugend- und Seniorenbeirat.Die Kümmerer treffen sich an unterschiedlichen Plätzen in Zella-Mehlis und beurteilen vor Ort den aktuellen baulichen Zustand.

Dabei machen sie auf Probleme und Ärgernisse aufmerksam, die durch Stadtverwaltung und Bauhof möglichst zeitnah beseitigt werden.Bei diesen Mängeln kann es sich um ganz unterschiedliche Belange handeln: Fehlende Hundetoiletten, ein kaputter Bordstein, eine zu hohe Hecke (über die die Kinder nicht mehr in die Straße einsehen können), fehlende Bänke zum Ausruhen, kaputte Zäune oder auch marode Häuser und verwirrende Radwegbeschilderungen.

Sie können uns jederzeit Ihr Kümmerniss mitteilen - entweder hier auf der Website (Kümmernis melden), telefonisch, im Rathaus oder Sie kommen direkt zu einem der nächsten Treffen vor Ort. Der nächste Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Stadtverwaltung und der Bauhof kümmern sich um eine rasche Lösung der genannten Probleme.

 

Nächstes Treffen der Stadtkümmerer:

 

 

Die Radkümmerer
Zum Seitenanfang